Besser vor Einbrüchen schützen

Mit mehr als einer Million Euro wollen wir das Einbruchschutzprogramm fortführen. Absolut richtig!

Als polizeipolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion begrüße ich die Fortführung des Einbruchschutzprogramms: Eine weitere Million Euro für die Fortführung dieses Programms ist die richtige Investition in die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger und dient zugleich auch als Impuls für private Investitionen in die Wirtschaft.

Die Aufklärungsbilanz der schleswig-holsteinischen Polizei zeigt, dass die Kriminalitätsbelastung mit Wohnungseinbrüchen dauerhaft nur erfolgreich gesenkt werden kann, wenn zielgerichtete Kontrollen und vor allem präventive Anstrengungen miteinander verzahnt werden. Der CDU ist es deshalb wichtig, das Einbruchschutzprogramm des Landes intensiv weiterlaufen zu lassen und entsprechend finanziell auszustatten. Mit dem aktuellen Haushaltsantrag wollen wir das unterstreichen.