Arbeit des Weißen Ringes unersetzbar

Opferschutz ist wichtiger denn je. Gut, dass es den Weißen Ring gibt!

Es ist sehr zu begrüßen, dass die ehrenamtliche Arbeit des Weißen Ringes auch nach dem schweren Jahr 2018 in gleichem Maße wie zuvor angenommen wird. Dies zeigt, dass das Vertrauen nach wie vor sehr hoch ist – gleichzeitig aber auch, wie dringend notwendig die Arbeit der Opferschutzorganisation ist.

Die Täter werden bestraft, doch die Opfer bleiben meist mit dem Erlebten und ihren Ängsten allein. Der Weiße Ring leistet eine unersetzliche Arbeit, den Opfern von Gewaltverbrechen wieder eine Lebensperspektive zu geben.