75 Jahre Diensthunde bei der Landespolizei

Seit 75 Jahren sind die "besten Freunde des Menschen" auch Teil der Landespolizei.

In den unterschiedlichsten Spezialisierungen unterstützen die Vierbeiner ihre Kollegen bei täglichen Einsätzen. Diensthunde sind aus der Polizei nicht mehr wegzudenken. Sie fungieren als wichtiger Teil der Einheit und unterstützen unsere Polizistinnen und Polizisten in den verschiedenen Einsatzgruppen. Ich danke nicht nur den Diensthunden, sondern auch gleichzeitig ihren Diensthundeführerinnen und -führern, die ihre "Arbeit" jeden Tag auch mit in die eigenen vier Wände mitnehmen. Sie sind ein unerlässlicher Teil unserer Sicherheit. Als Team arbeiten sie tagtäglich zusammen und genießen anschließend den Feierabend.

Foto: wellphoto