50 Jahre Fachhochschulen - herzlichen Glückwunsch!

Unsere Fachhochschulen leisten wichtige Impulse für unsere Bildungslandschaft und sind aus Schleswig-Holstein nicht mehr wegzudenken - weiter so!

Das Jubiläum „50 Jahre Fachhochschulen in Schleswig-Holstein“ führt auf einen Meilenstein im Bildungswesen zurück, der für das Land bis heute von elementarer Bedeutung ist: Die staatlichen Fachhochschulen in Flensburg, Kiel und Lübeck, einst die ersten überhaupt und so Pioniere in ganz Deutschland, leisten seit damals einen enorm wichtigen und ergänzenden Beitrag für unsere Bildungslandschaft und können zu Recht stolz sein auf die von ihnen ausgehenden Impulse.

Seit 1993 ist auch Heide als Fachhochschul-Standort dazugekommen. Vor allem für die mittelständische Wirtschaft des Landes sind die vier Institutionen unentbehrlich, sorgen sie doch zum Teil seit 50 Jahren für genau richtig qualifizierten Mitarbeiter.

Biotechnologie, Medieninformatik, regenerative Energien, maritime Technologien, Logistik, Krankenhausmanagement mit "E-Health", Maschinenbau, Elektrotechnik und Betriebswirtschaftslehre, Umwelttechnik, Informatik und Biomedizintechnik – das Spektrum der Fachhochschulen ist inzwischen riesig. Und sie sind am Puls der Zeit: So sind Online- und Multimedia-Studiengänge längst selbstverständlich.

Fachhochschulen als Wegbereiter und als sichere Bank für perfekt ausgebildeten Nachwuchs: Ihre Rolle wird auch zukünftig wichtig sein für die richtigen Impulse für die Bildungslandschaft in Schleswig-Holstein.